Am morgigen Montag kann der Betrieb in der Neptunschwimmhalle unter besonderen Bedingungen endlich wieder starten!

Für die Masters und älteren Kinder-/Jugendgruppen geht es tatsächlich in eingeschränkter Form wieder in die Becken. Für die jüngeren Gruppen konnten wir leider keine angemessene Lösung finden, sodass das Training hier weiter ruhen muss.

Entsprechende Mitteilungen sind per Mail an alle Mitglieder gegangen. Bitte kontrolliert euren Spam-Ordner, falls ihr keine Nachricht erhalten habt. Meldet euch ggf. per Mail, falls gar nichts bei euch angekommen ist!

Die mitgeteilten Trainingszeiten gelten für die kommenden beiden Wochen bis zum Beginn der Sommerschließzeit ab 20. Juni.

Für das kommende Trainings-/Schuljahr ab 3. August planen wir zunächst für „normale“ Umstände. Details zu den Trainingszeiten werden in den kommenden Tagen per Mail geschickt und später auch hier auf der Seite veröffentlicht. In jedem Fall wird der Trainingsbetrieb von den kommenden Vorgaben der Behörden abhängig sein. Etwaige Einschränkungen und nötige Anpassungen werden wir zeitnah beraten und bekanntgeben.